Unsere Basenji

13.9.13-d

`CASIA

heißt eigentlich Chiku Hanacek und kam im September 2011 mit 5 Jahren zu uns.
Sie ist eine sehr anhängliche und liebe Basenji-Dame mit wenig Jagdeifer und wir lieben ihre kleinen Öhrchen und mandelförmigen Augen mit dem verträumten Blick.

Sie ist sozusagen die Stammhündin unserer Basenji-Zucht.

MERIDA

heißt korrekt Old Legend`s Merida und sie ist eine Tochter von Casia :-) nur hat Papa Jim sich farbmäßig durchgesetzt.
So wie auf dem Bild zu sehen, so ist sie auch ... ein Wirbelwind und unsere Chef-Kontrolleurin, sie bringt Action in die Gruppe.
Sie kann wunderschön Jodeln zur Begrüßung und wenn sie sich freut, ist aber unterwegs sehr folgsam und hat wie Mama recht wenig Jagdeifer.

Merida-2
Becca-Uns-B`s-1

BECCA

heißt vollständig Becca Kongo Gazele und kommt aus Kaunas in Lithauen. Sie ist unser Christmas-Engel denn sie kam am 25.12.2012 zur Welt und ist seit Februar 2013 bei uns. Sie ist eine eigentlich ruhige und sehr verschmuste Hündin, die aber unterwegs durchaus ihren eigenen Kopf und etwas mehr Jagdeifer hat. Wenn es ums Wettrennen geht hat sie sehr viel Ehrgeiz und seit Sommer 2015 hat sie das Schwimmen für sich entdeckt.

NAMI

ist aus dem letzten Wurf unserer Casia und sie hat uns als Welpe so begeistert das wir sie unbedingt für die weitere Zucht gewinnen wollten. Nami lebt bei guten Hundefreunden in Gifhorn und ergänzt das dortige Dalmatinerrudel perfekt. Sie ist ruhiger wie ihre Halbschwester Merida,anhänglich wie ihre Mama mit einer netten Portion basenji-typischem Eigensinn. Wir freuen uns immer, wenn sie bei uns zu Gast ist, sie ist eine prima Ergänzung zu unserem
“Hühner-Haufen”   :-)  

___

OL`s-Nami-8-Mo-6